LUDO Gretzenbach

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Spielregeln

Spielregeln
Die Spielregeln

.

Ausleihgebühr

Um das Spielwarensortiment ständig zu erweitern und um allfällige Reparaturen zu zahlen, erheben wir einen jährlichen Mitgliederbeitrag von Fr. 20.– pro Familie.
Die Ausleihgebühren der Spiele bewegen sich von Fr. 1.– bis ca. Fr. 10.–.
Wir bieten unseren BenutzerInnen eine Rabattkarte im Wert von Fr. 6.– für Fr. 5.– an. Für Einmalbenutzer (z.B. Grosseltern) besteht die Möglichkeit, für eine Gebühr von Fr. 5.– plus Ausleihgebühr Spielmaterial zu beziehen.
Ausleihdauer
Die Ausleihfrist beträgt 4 Wochen, für Geburtstagskisten 2 Wochen. Wer ein Spiel länger behalten möchte, hat rechtzeitig um Verlängerung nachzusuchen.
Eine Verlängerung ist möglich, wenn keine grosse Nachfrage für das betreffende Spiel besteht. Die Verlängerung wird als Neuausleihe verrechnet.
Rückgabe
Die Spielwaren müssen kontrolliert, sauber und trocken in ihrer Verpackung zurückgebracht werden.

Mahngebühren pro Woche

Die erste Mahnung kostet Fr. 3.– plus Ausleihgebühren. Die zweite Mahnung kostet Fr. 3.–. Die dritte Mahnung kostet Fr. 3.– plus Ausleihgebühren.
Schäden und fehlende Teile
Bitte kontrollieren Sie das Spiel vor dem ersten Gebrauch auf seine Vollständigkeit und melden Sie allfällige Differenzen sofort der Ludothek.
Jedes Spiel wird bei der Rückgabe durch die Ludothekarin kontrolliert. Für jedes fehlende Teil muss ein Depot von Fr. 5.– hinterlegt werden, welches bei Wiederfinden (innerhalb von 4 Wochen) zurückerstattet wird.
Für verlorene Spielsachen oder defekte Teile wird eine entsprechende Entschädigung verlangt, normale Abnützungserscheinungen sind davon ausgeschlossen.
Haftung
Bei Unfällen oder Schäden im Zusammenhang mit ausgeliehenem Spielzeug übernimmt die Ludothek keine Haftung!

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü